Foto Slider 2
  • Beim Stammtischcup 2016 kam bereits in Runde 1 das Aus für uns!

    Mit einer geschwächter Mannschaft und 13 Mann reisten wir ins kleine oststeirische Großsteinbach. Perfektes Fußballwetter und super Platzbedingungen fanden wir vor. Mit 1 Sieg, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen erreichten wir leider nicht die Zwischenrunde. Vor dem letzten Spiel hatten wir bereits 2 Verletzte zu verbuchen (Gute Besserung an dieser Stelle), doch wir konnten in dieser Partie ein Untentschieden gegen den Tagessieger holen.
    Leider ein etwas enttäuschender Tag, aber mit einer sehr guten Leistung im letzten Spiel!

  • Club Schwarzatal F.V. - FC Steinhaus 0:5

    Tore für FC Steinhaus: 2 Peter Hirschegger, Michael Tatscher, Daniel Rußmann, Philip Aschenbrenner
    Zu Beginn waren wir einfach bissiger und konnten die schwache Anfangsphase der Gegner schnell in 3 Tore umwandeln. Danach entwickelte sich ein echter Schlagabtausch mit Chancen für beide Mannschaften. Doch kein Team konnte in dieser Phase einer guten und fairen Hobbyligapartie weitere Treffer erzielen. In den letzten 10 Minuten konnten wir die schwächer werdenden Niederösterreicher noch mit 2 weiteren Toren bestrafen.
    Fazit aus dem 1. Sparkassen Steinfeld-Hobbyliga Spiel 2016: Starke Leistung und verdienter Sieg! Das Ergebnis sieht jedoch klarer aus, also das Spiel war!

  • Krumbach IB - FC Steinhaus 1:1

    Tor für FC Steinhaus: Philip Aschenbrenner
    Ein tolles Aufbauspiel gegen eine sehr junge und starke Mannschaft endete mit einem Unentschieden. Leider vergaben wir viele gute Chancen, aber nach rund 65 Minuten trifft Philip Aschenbrenner nach gro├čartiger Vorarbeit von Stefan Lissy zum 1:0. Nach dem Tor wurde der Gegner immer stärker und wir hatten nicht mehr die Kräfte, um mithalten zu können. Nach rund 75 Minuten fiel der Ausgleich nach einem Eckball und in der 85. Minuten zeigte der Schiedrichter nach einem Foul in unserem Strafraum auf den Punkt. Doch unser Tormann Gerald Baierling konnte den Elfmeter abwehren.

  • Strallegg Reserve - FC Steinhaus 0:5

    Tore für FC Steinhaus: 2 Philip Aschenbrenner, Adrian Gruber, Daniel Rußmann, Miroslav Lajic
    Nach schwachen ersten 20 Minuten, kamen wir immer besser ins Spiel und konnten das Spiel kontrollieren. Es war ein super Auftakt in eine hoffentlich erfolgreiche Saison. Auch einige junge und neue Spieler trainieren seit einigen Wochen mit und absolvierten gestern ein erfolgreiches Debüt. Unser "Russi" und unser "Miro" konnten sogar jeweils mit einem Tor glänzen. Die Stimmung innerhalb ist super und wir freuen uns auf die nächsten Spiele.

  • 2:1 Sieg im Heimspiel gegen SV Altendorf

    Der Tabellenführer und amtierenden Sparkassen-Steinfeld-Hobbyliga-Meister SV Altendorf kam zu uns ins Rotlichtstadion. Am Ende siegten wir in einer hart umkämpften Partie mit 2:1. Tore für FC Steinhaus: Michael Tatscher und Daniel Krizmanic! Damit beenden wir die Saison auf Tabellplatz 3 und gratulieren den Soccerstars Baden zum Meistertitel.



Unbenanntes Dokument
Foto Slider
Mannschaft Spiele Punkte
1. FC Steinhaus 1 3
2. Soccerstars Baden 1 3
3. SK Stojen 2 2
4. SV Altendorf 2 1
... ... ... ...
weiter zur Tabelle

Neue Spielerprofile!